„INDIVIDUELLE BIOLOGISCHE KREBSTHERAPIE HILFT”

BIOLOGISCHE Krebstherapie

Krebs hat viele Facetten und Ursachen. Eine örtliche Therapie alleine ist nach ganzheitlicher Auffassung nicht ausreichend.

Nur die Behandlung des ganzen Menschen als körperliche, seelische und geistige Einheit unterstützt langfristig den Gesundungsprozess.
Wir gehen den Weg der integrativen Onkologie, d.h. eine Medizin für den ganzen Menschen, in der sich biologische Heilverfahren und schulmedizinische Behandlungswege sinnvoll ergänzen.
                         
Ziele einer ganzheitlichen Behandlung sind: Stärkung und Wiederherstellung der körpereigenen Abwehrkräfte, Verringerung von Nebenwirkungen und Folgeschäden aggressiver Therapien, Vorbeugung von Rückfällen und Erhöhung der Heilungschancen, Erhalt oder Verbesserung der Lebensqualität. 

Die eingesetzten und angewandten Therapien regulieren den Stoffwechsel, stärken das Immunsystem, berücksichtigen eine gesunde, naturbelassene Ernährungsweise und zeigen Wege auf zur psychischen Stabilisierung.

Insbesondere in der kritischen Phase  einer Chemo – oder Strahlentherapie werden biologische Therapieverfahren eingesetzt mit dem Ziel einer Verringerung aufgetretener Nebenwirkungen.  

Auf einen Blick

• Enzymtherapie
• Misteltherapie
• Thymustherapie
• Procain-Baseninfusionen
• Ernährungsberatung
• Mikrobiologische Therapie
• Sauerstoff-/Ozontherapie
• Regenerative  Infusionstherapien
• Umfangreiche Labordiagnostik

zurück zur Übersicht